3D Printing
in Industries

Additive Fertigung in Industrie und Wirtschaft

3D-Drucker und additve Fertigung in industriellen Anwendungen nehmen zu. Das Spektrum reicht dabei von innovativen Prototypen bis zur kleineren Serienfertigung. Den industriellen Nutzen dieser Technologie entdecken immer mehr Industriezweige für sich.

  • Dentaltechnik
  • Medizintechnik
  • Textiltechnik
  • Nahrungsmittel
  • Architektur

Shortly
under review

3D-Druck mit FDM-Drucker - 3D-Printing

Materialeigenschaften beim FDM-Kunststoffdruck

Die bei Heimanwendern beliebten FDM-Drucker ermöglichen optisch ansprechende Ergebnisse, aber wie sieht es mit den mechanischen Eigenschaften aus?

materialabhängig, anlagenspezifisch, verbesserungswürdig --aber: für den Prozess erstaunlich gut!

our News
& Informations

 

3D Printing Applications

 

Additive Fertigung besitzt das Potential, industrielle Fertigungsprozesse, etablierte Wertschöpfungsketten, Warenströme und Geschäftsmodelle zu verändern.

 

Das Innovationsvermögen additiver Fertigungsverfahren ist hoch, die Anwendungspotentiale vielfältig und für diverse Branchen interessant. Die Entwicklung dieser Technologie sowie die Ausarbeitung von Geschäftsmodellen befindet sich bei den meisten Branchen jedoch erst am Anfang. In einigen Vorreiterindustrien erzielen additive Verfahren jedoch bereits relevante Marktanteile. Dazu zählen vor allem die Dental- sowie die Luft- und Raumfahrttechnik. Industrielle Anwendungen des 3D-Druckes unterscheiden sich dabei in die nachfolgenden Hauptgebiete.

Rapid Prototyping

Kurz und knapp
Erstellung von Prototypen und Funktionsmodellen im Rahmen von Produktentwicklungsprozessen.

Rapid Tooling_____

Kurz und knapp
Schnelle Herstellung von komplexen Werkzeugen, -bestandteilen und Gussformen.

Rapid Manufacturing

Kurz und knapp
Herstellung von einbaufähigen End- und Serienprodukten mit additiven Fertigungsverfahren.

Additional Applications

Kurz und knapp
3D-Druck von Nahrungsmitteln, Textilien, Geweben, künstlichen Organen und Protesen.

Get inspired

3D-Printing - Vase gedruckt mittels 3D-Druck

Inspirierende neue Designmöglichkeiten.

Additive Verfahren sind nahezu frei von den fertigungstechnischen und geometrischen Grenzen herkömmlicher Fertigungsverfahren.

Stoßen konventionelle Produktionsverfahren an ihre Grenzen, sind Konstruktionen nicht ohne immense Kosten umsetzbar? - Additive Fertigung bietet innovative und erstaunliche Lösungen.

Design at your fingertips

Herstellung individueller Gegstände automatisch auf Knopfdruck.

Mit eigenen Mitteln Individuelles und Neues schaffen? Dank der technischen Weiterentwicklung von 3D-Druckern sowie Bedien- und Bearbeitungssoftware auch für Privatanwender kein Traum mehr.

Druckanlagen basierend auf der Verarbeitung von Kunststoffen sind bereits reltiv preiswert und diverse Onlineplattformen stellen Bauanleitungen in Form von 3D-CAD Modellen meist kostenfrei zur Verfügung. Erfahrungen werden öffentlich geteilt und gemeinsam weiterentwickelt.